Ein verlängertes Wochenende in Leavenworth

…. Endlich wieder ein langes Wochenende – Memorial Day – wir haben die Gelegenheit gepackt und Leavenworth bereist. Erst einmal eine Schreckstunde, Warnlichter haben im Cockpit geleuchtet und aus dem Motor stieg Rauch auf – so dass wir an der denkbar ungünstigsten Stelle einen Halt einlegen mussten. Neben uns donnerten auf 4 Spuren riesige Laster und Trucks mit hohem Tempo an uns vorbei, so dass unser Auto permanent durchgeschüttelt wurde. Nach langem Hin und Her mit dem Abschleppdienst und der Versicherung haben wir uns dann entschieden, auf eigenes Risiko weiterzufahren – schliesslich waren die Warnlichter wieder verschwunden… Die Weiterreise hat dann gut funktioniert und wir haben es geschafft, vor Einbruch der Dunkelheit unseren Camper aufzubauen.

Am Samstag haben wir den Pool auf dem Campingplatz genossen und sind dann am Nachmittag ins Bayrische Dorf Leavenworth, wo wir uns mit Spätzle für den Abend eingedeckt haben. Die Gegend ist traumhaft, so entschlossen wir uns am Sonntag einen Hike mit den Kindern zu machen – Icicle Gorge View Trail